Gemeinsam durch die Corona-Krise

Unterstützung für die Gewerbetreibenden in Alpirsbach

Der Handels- und Gewerbeverein Alpirsbach möchte alle Alpirsbacher Bürgerinnen und Bürger dazu ermuntern, die heimischen Einzelhändler, Handwerker und Dienstleister in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen. 

Die stationären Gewerbetreibenden sind nicht nur „Versorger“, sondern auch einer der größten Arbeitgeber in Alpirsbach. Sie bieten jungen Menschen als Berufsausbilder eine Perspektive direkt vor Ort an, stärken die Stadt durch die Gewerbesteuer und prägen das Stadtbild. Zugleich dienen sie als Plattform 

und Treffpunkt für die Menschen einer Stadt: In Alpirsbach shoppen gehen bedeutet Einkaufen bei Nachbarn und Freunden und fördert soziale Kontakte. 

Auch das gemeinnützige Engagement der örtlichen Gewerbetreibenden, die Vereine und Einrichtungen durch Spenden und Sponsoring unterstützen, darf nicht vergessen werden. Die Händler, Handwerker, Gastronomen und Dienstleister sind zusammen mit den Industriebetrieben die grundlegenden Stützen unserer schönen Klosterstadt. Durch Ihren Einkauf beim stationären Handel nehmen Sie direkten Einfluss auf Ihre unmittelbare Umgebung und leisten einen Beitrag dafür, dass unser Städtle sowohl für Sie selbst, als auch für unsere Feriengäste attraktiv bleibt.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Einkauf in Alpirsbach und vor allem Gesundheit. Schützen Sie sich selbst und Ihre Mitmenschen vor einer Ansteckung mit dem Virus durch das Tragen Ihrer Mund-Nasen- Maske. Achten Sie bitte auf die Hygienevorschriften und Abstandsregeln.

Freundliche Grüße
Ihr Georg Steinberger
1. Vorsitzender HGV Alpirsbach

Menü schließen